Sterbegeldversicherung

Die Kosten einer Beerdigung können zwischen 7.500 € – 10.000 € betragen. Ein Sterbegeldzahlungen wurden leider bereits vor Jahren aus dem Leistungskatalog der Krankenkassen gestrichen.

Eine private Sterbegeldversicherung – auch Bestattungs- oder Beerdigungsversicherung genannt – fällt unter die Kategorie der Lebensversicherungen

Auch hier gibt es verschiedene Varianten; z. B. mit Gesundheitsfragen oder auch mit Wartezeiten von 6 Monaten oder von 1 bis 3 Jahren. Auch die Einzahlungszeit kann bis zum 76. Lebensjahr oder bis zum 81. Lebensjahr ausgeweitet werden. Versicherungsschutz besteht lebenslang.

Bei Tod kommt die volle Versicherungssumme zur Auszahlung. Die Bezugsberechtigten können vom Versicherungsnehmer frei gewählt und auch jederzeit geändert werden.

Der Beitrag ist vom Eintrittsalter und der vereinbarten Todesfallsumme abhängig. Auf jeden Fall lohnen sich Leistungsvergleiche.